Himmlischer Augenschmaus: Die Augenarztpraxis Ostenhellweg gewann den Backwettbewerb von Avermann Contactlinsen.

Kuchen vom (Augen-)Arzt

Dortmunder Augenarztpraxis gewinnt Avermann-Backwettbewerb

Nur die Grundform war vorgegeben, als Avermann Contactlinsen acht Augenarztpraxen in Dortmund und Umgebung zum Backwettbewerb einlud: mit einer Kuchenform in Gestalt eines Auges.

Süßer Augenschmaus

Himmlischer Augenschmaus: Die Augenarztpraxis Ostenhellweg gewann den Backwettbewerb von Avermann Contactlinsen.

Einfach himmlisch, dieser Augenschmaus! Augenarzthelferin Melanie Urning aus der Augenarztpraxis Ostenhellweg schuf den süßen Augenschmaus.

Der „Himmelsaugenblick“ der „Augenarztpraxis am Ostenhellweg“ eroberte die Herzen der Jury im Sturm. Das Praxisteam gewann mit seiner himmlischen Komposition aus Regenbogen, Mond, Sternen und Sahne-Wolke den 1. Preis: eine Einladung ins Kino für das gesamte Praxisteam mit 39 Kinogutscheinen. Diese wurden von Friederike und Carsten Avermann jetzt persönlich übergeben.

 

 

 

 

 

Doch es gab noch mehr köstliche Kuchen-Kreationen fürs Auge …

Zarter Augenaufschlag mit Sahne: Der Kuchen "Frühlingswiese" der Augenarztpraxis Ostenhellweg bezauberte die Jury bei Avermann Contactlinsen.

Bezaubernder Kuchen: Die „Frühlingswiese“, ebenfalls von der Augenarztpraxis am Ostenhellweg verzaubert Augen und Gaumen.

Augen brauchen Vitamine – dieser Kuchen hat sie und ist einer der Gewinner beim Avermann Contactlinsen-Backwettbewerb.

3. Gewinner beim Wettbewerb von Avermann Contactlinsen: „Karotten sind gut für die Augen“ – Augenarztpraxis Bludau aus Lünen überzeugte mit dieser Kreation in Marzipan und Schokolade – bestimmt mit viel Vitamin A.